Über Sascha Müller

Robbins-Madanes Trained Coach
Intl. Master Instructor
NLP Practicioner

Hi, schön Dich hier auf meiner Website begrüßen zu dürfen!

Mein Name ist, an dieser Stelle ja kaum noch zu übersehen, Sascha Müller. Im folgenden Die Lebensbereiche die mich geprägt, und an deren Herausforderungen ich als Person wachsen durfte: ex Profi Sportler, Personal Trainer, Fitness Studio Inhaber, Start-Up Gründer & internationaler Ausbilder / Master Trainer.

Heute: Coach, mit der Basis meiner Ausbildung zum Einen mein bewegtes und in der Vergangenheit manchmal überambitioniertes Leben, und zum Anderen einer Ausbildung zum “Strategic Intervention Life Coach” bei Robbins-Madanes Training (offizielle Coaching Academy von Tony Robbins).

Seit über einem Jahrzehnt arbeite ich mit Menschen an der Umsetzung Ihrer Ziele.
Im Laufe der Jahre sammelte ich dabei viel Erfahrungen im persönlichen 1 zu 1 Setting, aber auch als Ausbilder und Master Instructor auf internationalen Events von USA, nach Europa und bis hin in den mittleren Osten.

Wie und Wann ich das Interesse zu dem Thema Coaching entwickelte

Während meiner Arbeit als Personal Trainer, und speziell in der Zeit in meinem Studio in Amsterdam, wurde mir im Laufe der Jahre immer klarer, dass meine Tätigkeit zwar wertvoll ist für meine Kunden, aber in vielen Fällen noch zu oberflächlich ist. Es müsste langfristig ein Umdenken stattfinden um den gewünschten Zielen näher kommen zu können, oder das Ziel sogar als neuen Status Quo zu etablieren. Es fehlte eine entscheidende Komponente, die ich zwar ahnte, aber die ich noch nicht genau definieren konnte. Ich wusste zu diesem Zeitpunkt nur, dass manche meiner Kunden es schafften einen völlig neuen Lifestyle und ein neues Gefühl für sich selber zu entwicklen, und andere wiederum immer wieder “rückfällig” wurden. Die Frage die ich mir an dieser Stelle dann immer wieder selber gestellt habe: “wie schaffen es manche meiner Kunden langfristig und ein für allemal etwas zu ändern, und manch andere nicht”, war es auf deren Basis ich das Bedürfnis entwickelte mehr über praktische Psychologie / Coaching, lernen zu wollen.
Dem Wunsch in dieser Richtung eine Fortbildung zu machen konnte ich allerdings erst ein paar Jahre später nachgehen, zu viele Projekte und zu viel zu tun waren meine Gründe keine zeit hierfür zu finden.

Es war die Zeit 2016 bis 2018, in der ich selber gefühlte 8 Projekte als “one-man-show” gleichzeitig jonglierte, die mich langsam aber sicher an meine Grenzen, und darüber hinaus gehen ließ. So lernte ich langsam aber sicher wie es sich anfühlt wenn einfach alles zu viel wird, angetrieben von einer intrinsischen Motivation und dem Mindset eines High-Achievers, was es mir schwierig machte Dinge loslassen zu können.

Erst nachdem ich gezwungen war meine Perspektiven und Herangehensweisen zu hinterfragen, eröffneten sich mir neue Möglichkeiten, um aus einer gefühlt katastrophalen Situation, die Grundsteine für immenses persönliches Wachstum zu schaffen.

Einige Zeit später war ich dann in der Situation zum einen zu wissen, dass ich gerne mehr Klarheit hätte in Bezug auf die Perspektive als Coach mit Menschen an der Umsetzung ihrer Zielen zu arbeiten, und zum Anderen durch ein Coaching selber einige Lebensbereiche neu betrachten zu wollen.

Während der Arbeit mit einem Results Coach von Tony Robbins eröffneten sich mir sehr viele neue Sichtweisen mit positiven Auswirkungen auf fast alle Lebensbereiche. Es waren diese Monate mit meinem Coach an meiner Seite, die mich ermutigten kurze Zeit später selber ebenfalls meine Ausbildung bei Robbins-Madanes Training (die offizielle Coaching Academy von Tony Robbins on Cloe Madanes) zu beginnen und somit die Basis für meine Arbeit als Strategic Intervention Coach zu legen.

Als Life Coach zu arbeiten und Menschen begleiten zu dürfen durch die Herausforderungen ihres Lebens zu navigieren ist eine unglaublich bereichernde Erfahrung für die ich unendlich dankbar bin!

Ein paar Gedanken zu meiner Arbeit als Coach:

Jeder Mensch ist bereits im Besitz aller Ressourcen die benötigt werden um den gewünschten Wandel herbeizuführen. Viele Menschen aber leben mit den Glaubenssätzen die oft Jahrzehnte zurückliegend, von den Eltern oder Großeltern übermittelt wurden, und danach nie wieder hinterfragt wurden. Egal ob diese “alten” Glaubenssätze den eigenen, vielleicht gänzlich anderen Lebensumständen und Lebenszielen, zuträglich sind oder nicht.

Durch Techniken aus dem Strategic Intervention Coaching Programm und dem NLP erarbeite ich mit meinen Klienten Klarheit in Bezug auf vorhandene und vielleicht blockierende Muster, und ob diese dann durch neue Betrachtungsweisen und Glaubenssätze zu neuen Möglichkeiten im Leben führen können.

“Wer nicht weiß, wohin er will,
der darf sich nicht wunder,
wenn er ganz woanders ankommt.”
– Mark Twain

Die Tatsache, dass Du hier, auf dieser Website und jetzt auf dieser Unterseite, gelandet bist, ist vielleicht bereits (D)ein erster Impuls. Ein Impuls und vielleicht ein Bedürfnis, dass Du in dem einen oder anderen Bereich in Deinem Leben bereit bist für Veränderung?

Jeder Veränderung im Leben geht eine Frage voraus – und die Qualität Deines Lebens ist in direkter Abhängigkeit von der Art Fragen die Du Dir stellst.

An diesem Punkt möchte ich dir eine unverbindliche erste kostenfreie Results Session anbieten! Dass Du Deinem Impuls bis zu dieser Stelle hier gefolgt bist zeugt von Neugierde – Buche hier und jetzt Deine kostenfreie Session.

– Sascha Müller #ThisDrivesMe